Zum Hauptinhalt springen

Hallo liebe Gäste!

Endlich ist es soweit wir  öffnen  unsere Terrasse für euch ohne Testpflicht  und kehren ab dann zurück zu unseren alten Öffnungszeiten !! Mittwoch bis Sonntag von  11-20 Uhr Durchgehend Warme Küchen !!  Wir freuen uns wieder für euch da zu sein !!

            Schützenfest LIght am Sonntag den 18.07.2021 ab 10.30 Uhr KIrche auf Pälzisch im Freien 

                                                  Danach Live Musik mit Franz Denver 

                                 Montag den 19.07.2021 ab 16.30 Uhr Traditsioneler Spießbraten

 

 

              Betriebsferien vom 18.08.2021 - einschließlich 27.08.2021 ( unser Koch Heiratet )

                                          Ab Sa. 28.08.2021 sind wir wieder für euch da 

 

 

Herzlich Willkommen in unserer Waldgaststätte

Unsere Waldgaststätte ist ganzjährig geöffnet! Während unserer Öffnungszeiten, ab 11 Uhr vormittags bis in den Abend, servieren wir Ihnen ausschließlich frisch Zubereitetes, kalte wie auch warme Gerichte. Täglich gibt es unseren leckeren Flammkuchen.

Gerne nehmen wir Ihre telefonische Reservierung entgegen unter: 

Tel.: +49 63 42 - 75 22

Gerne richten wir für Gruppen ab 30 Personen Veranstaltungen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten aus.

In Oberotterbach, einem der ältesten Dörfer an der Südlichen Weinstraße, liegt die einladende Waldgaststätte im Schützenhaus. Sie ist Start und Ziel für interessante Wanderungen, z.B. zur Ruine Guttenburg oder entlang des Otterbachabschnitts des Westwallwegs. Vor allem ist sie Ausgangspunkt zum Erkunden des „Waldgeisterwegs“, der vom Schützenhaus ca. 2 km durch das urwüchsige Otterbachtal entlang an witzigen, skurrilen und geheimnisvollen Skulpturen führt. Diese phantastischen und anregenden Holzgebilde sind vom Oberotterbacher Schnitzer Volker Dahl über mehrere Jahre aus Wurzeln und Baumstämmen geschaffen worden. Seit 2008 führen Peter und Irina Glaser mit Ihrer Familie und Team die Waldgaststätte und haben sie zu einem Fixpunkt für Spaziergänger und engagierte Wanderer entwickelt. Wer keine Lust hat, ein paar Schritte zu laufen, kann sich unmittelbar vom Parkplatz in die Gasträume oder auf die Terrassen begeben. Bei nahezu allen Wetterverhältnissen kann man sich hier wohlfühlen: In der erfrischenden Waldluft des großzügigen, teilweise überdachten Biergartens (mit bis zu 200 Plätzen) sowie in den gemütlichen Innenräumen (60 Plätze), die neben der Zentralheizung auch mit einem Holzofen beheizt werden können. Kinder finden die Bewegungsfreiheit, die sie brauchen, um sich wohl zu fühlen.


Und Ihre vierbeinigen Freunde sind im übrigen auch willkommen!